Lonza investiert am Standort in Visp und Zauner Anlagentechnik & Inra Group sind mit dabei

Lonza stellt seinen neuen Produktionskom­plex « IbexTM-Solutions » in Visp breiter auf. Dazu investiert der Lifesciencekonzern 400 Millionen Franken in seinen Biopark am Wal­liser Standort, um ein vollständiges Product Lifecycle Management an einem Standort anbieten zu können.

Der Vertragsumfang der ARGE Zauner Anlagentechnik & Inra Group (AZI) umfasst Detail Engineering, Vorfertigung und Ins­tallation der 13.000 Meter Rohrleitungen und Halterungen inkl. an­schließender Isolierung für die Medienversorgung und EQP-Anschlüsse.

ARGE ZAUNER INRABAU N-SYNC. Gemeinsam mehr erreichen.
Die Zaunergroup & die Inra Group AG können seit 2016 auf eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung in der Schweiz zurückblicken. Um den steigenden Ansprüchen unserer Kunden weiterhin gerecht zu werden, gilt es Synergie­effekte zu nutzen, Ressourcen zu bündeln und unser Entwicklungspotential mithilfe neuer Kontaktpunkte weiter auszuschöpfen.