Bei Zaunergroup ist es immer Zeit für Sicherheit …

… dennoch ist heute ein besonderer Tag bei Zaunergroup, denn heute findet der 1. Zaunergroup Safety Day statt, bei dem MitarbeiterInnen und Kunden verschiedenste Stationen eines Sicherheitsparcours durchlaufen, direkt am Standort der Zentrale in Wallern a.d.Trattnach.

Von der ersten Löschhilfe, über Befreien aus dem ÖAMTC-Überschlagssimulator bis hin zu einem sicherheitsspezifischen Bühnenstück.

Dieser 1. Zaunergroup Safety Day ist außerdem Anlass für das Roll-Out der Safety Kampagne „IT´S TIME FOR SAFETY – bei Zaunergroup ist es immer Zeit für Sicherheit“. Unter diesem Slogan präsentiert die Zaunergroup ihre 12 Leitsätze der Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz.

Zauner Anlagentechnik erhält spannenden Auftrag in Mainz

Mit dem Millionen-Projekt in Mainz konnte Zauner Anlagentechnik einen weiteren wichtigen Auftrag im Kraftwerksbereich an Land ziehen. Der geplante Montagebeginn ist bereits im Oktober 2017.

Am Kraftwerksstandort Ingelheimer Aue der KMW gibt es aktuell mehrere Kraftwerksanlagen zur Erzeugung von Strom, Dampf und Fernwärme. Alle Anlagenteile sind über die Fernwärme miteinander gekoppelt. Um die Gesamtwirtschaftlichkeit des Standorts weiter verbessern zu können, wird eine große Wärmespeicheranlage errichtet. So soll die Wärmeerzeugung von der Stromerzeugung entkoppelt werden.

Zauner Anlagentechnik liefert dabei sämtliche Rohrleitungen und Armaturen, ist für die Montage zusätzlicher Komponenten (Wärmetauscher, Pumpen) verantwortlich sowie für Lieferung und Montage von drei Stickstoffvorratsbehältern.

Wir freuen uns über diesen spannenden Auftrag und wünschen unserem Projektteam alles Gute für die bevorstehenden Aufgaben.